Pressebereich

Sind Sie Journalistin oder Journalist und interessieren sich für das Unternehmen RFT Kabel? Oder benötigen Sie Informationen rund um das Thema regionaler Glasfaserausbau? Dann finden Sie hier aktuelle Pressemitteilungen und unser Pressearchiv, Fotos der Geschäftsführung, unser Logo, die Unternehmensbroschüre und Links zur Geschichte der RFT Kabel, dem Glasfaserausbau der RFT Kabel und unserem Brandenburgnetz.

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur Anfragen von Medienvertreterinnen und Medienvertretern beantworten können. Alle anderen Anfragen richten Sie bitte an service@rftkabel.de

Aktuelle Pressemitteilungen

Der brandenburgische Kabelnetzbetreiber RFT Kabel startet in seinem Jubiläumsjahr eine besondere Spendenaktion: Für jedes Jahr seiner Firmengeschichte unterstützt das Familienunternehmen ein soziales Projekt bzw. die Umsetzung einer Projektidee.

Engagement für die Region: Mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro unterstützen die Unternehmen der RFT-Gruppe den Bau eines Bolzplatzes für die Hortkinder der Kita „Klecks“ in der Stadt Brandenburg.

Der Brandenburger Unternehmer Dr.-Ing. Klaus-Peter Tiemann ist am vergangenen Wochenende in Düsseldorf mit dem Sonderpreis "Lebenswerk" der Oskar-Patzelt-Stiftung geehrt worden. Die Auszeichnung gehört zu den bedeutendsten deutschen Wirtschaftspreisen und wird bundesweit nur einmal pro Jahr vergeben.

Wer vorsorglich auf Glasfaser setzt, den wird die Zukunft nicht ausbremsen: Die Wohnungsgesellschaft Ludwigsfelde mbH „Märkische Heimat“ wird ihren Weg mit uns fortsetzen. In diesem Zuge erhalten rund 3.280 Wohneinheiten zukunftssichere RFT-Glasfaseranschlüsse.

Der Brandenburger Innovationspreis (BraIn) der Technischen Hochschule Brandenburg (THB)
zeichnet jährlich Brandenburger/-innen für ihre innovativen Projektansätze aus. Als einer der Initiatoren des Wettbewerbs unterstützen wir den Wettbewerb seit rund 20 Jahren. auch finanziell. Mehr zum regionalen Engagement der RFT Kabel erfahren Sie hier.

RFT Kabel und die Baugenossenschaft Kirchmöser erweitern die Zusammenarbeit und haben viel vor: Rund 600 weitere Wohnungen erhalten Gigabit-Anschlüsse.

  • Bildmaterial
  • Logos
  • Pressemappe
  • Unternehmensbroschüre
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Stefan Tiemann
JPG | 79,5 KB | 1200 x 800 Pixel
Dr.-Ing. Klaus-Peter Tiemann
JPG | 76,5 KB | 1200 x 800 Pixel

Benötigen Sie weiteres Bildmaterial?

Kontaktieren Sie uns gerne:
presse@rftkabel.de
03381 52 61 370

Logo farbig
PDF | 54 KB | 300 DPI | CMYK
Logo farbig
PDF | 55 KB | 300 DPI | RGB
Logo schwarz / weiß
PDF | 52 KB | 300 DPI | CMYK
Logo schwarz / weiß
PDF | 53 KB | 300 DPI | RGB
Pressemappe
PDF | 4 MB | 18-Seiten
Unternehmensbroschüre
PDF | 26 MB | 24-Seiten

Pressekontakt

Ines John
E-Mail: presse@rftkabel.de
Mobil: 0177 / 61 44 102

RFT Kabel Brandenburg GmbH
Kurstraße 14-15
14776 Brandenburg an der Havel

Möchten Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden?

Schicken Sie uns eine E-Mail an presse@rftkabel.de und Sie erhalten per E-Mail Neuigkeiten über unser Familienunternehmen, unsere
Ausbauaktivitäten und wichtige Informationen über unsere Produkte.

Für welche Themen interessieren Sie sich?

Persönliche Daten

Möchten Sie uns etwas mitteilen?

Was ist die Summe aus 5 und 7?

 

Das könnte Sie auch Interessieren


Die Geschichte der RFT Kabel
Im Juli 1948 erblickte die Marke RFT das Licht der Welt. Gestartet als Unternehmensverbund der Nachrichtentechnik in der DDR, sind wir heute einer der wichtigsten Netzbetreiber in Brandenburg.

Mehr erfahren


Das Brandenburgnetz
Regionale Glasfaserpower, digitales Fernsehen, superschnelles Internet, vielfältige Telefon-Optionen und nur ein Anschluss? Willkommen im schnellen und sicheren Brandenburgnetz der RFT Kabel!

Mehr erfahren


Alles über Glasfaser
Ob Streaming, Online-Shopping, Homeoffice, E-Learning, Online-Gaming, Smart Home Anwendungen, Cloud Computing usw. – der Trend ist klar erkennbar: Das Zuhause wird immer digitaler.

Mehr erfahren


Aktuelle Ausbaugebiete
Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die Verfügbarkeit von schnellem Internet via Glasfaserkabel. Wir bieten Ihnen Informationen zu den aktuellen
Ausbaugebieten.

Mehr erfahren

 

Zurück

Zum Seitenanfang scrollen