Heute schon Gigabit!

Warum noch länger auf einen gigabitstarken Internetanschluss warten? Rund 25.000 Haushalte im Brandenburgnetz können mit der RFT Kabel sofort ins Gigabit-Zeitalter aufbrechen. Seit Montag gibt es beim regionalen Netzbetreiber den 1.000 Mbit/s schnellen Highspeed-Tarif – für alle, die Zukunft schon heute erleben wollen.

Ein neues Internet-Kapitel

Die Einführung des Gigabit-Angebots ist für RFT-Geschäftsführer Stefan Tiemann der nächste logische Schritt. „Wir entwickeln unser Netz und unsere Angebote ständig weiter. Auch wenn aktuell die Nachfrage nach gigabitschnellem Internet noch gering ist, denken wir immer schon einen Schritt voraus. Aufgrund dessen können wir den zukünftigen Bedarf heute bereits abdecken.“ Kunden der RFT-Kabel, die den erst im Jahr 2021 eingeführten 750er Tarif gebucht haben, erhalten automatisch ein kostenloses Upgrade auf den neuen 1.000er Internettarif.“

Surfen auf der Überholspur

Der neue Internet-Tarif ist in allen Ausbaugebieten der RFT Kabel verfügbar. Auf der Webseite des Unternehmens können Interessierte prüfen, ob ihr Standort zu einem der Ausbaugebiete gehört. Ist das der Fall, kann der Gigabit-Tarif sofort bequem online gebucht werden. Fast täglich erschließen wir neue Wohnungen und Standorte. Das heißt, immer mehr Haushalte werden unser gigabitschnelles Angebot schon bald in Anspruch nehmen können. Für uns, ist das ein tolles Gefühl!“

Mehr Informationen zum 1.000er Internettarif der RFT Kabel finden Sie hier.

 

 

Möchten Sie noch mehr Informationen?

Zur Übersicht

Zum Seitenanfang scrollen