Wichtig: Wegen der aktuellen Lage haben alle unsere Kundencenter vorerst geschlossen. Hier mehr erfahren.

Videokonferenz-Tools für den Arbeitsalltag

Seit dem Beginn der Corona-Krise arbeiten ja viele von Euch von Zuhause aus. Die Meinungen über das Arbeiten im Homeoffice gehen weit auseinander: Während einige diesem Arbeitsmodell jede Menge positive Seiten abgewinnen können und produktiver sind, fehlt anderen wiederum der gewohnte Arbeitsalltag und der persönliche Austausch mit den Arbeitskollegen.

Homeoffice in anderen Ländern beliebter

Wusstet Ihr schon, dass die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten in anderen Ländern viel häufiger wahrgenommen wird? Das stimmt! Während bei uns vor dem Corona-Lockdown gerade einmal 12 % der Arbeitnehmer von Zuhause gearbeitet haben, waren es in den USA 20 % und in Schweden sogar 32 %. Das hatte die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) für das Jahr 2017 herausgefunden.

Aber jetzt komme ich schon wieder vom Hölzchen aufs Stöckchen. Lasst uns mal lieber loslegen und schauen, welche Konferenzlösungen es für die digitale Teamarbeit gibt und welche Möglichkeiten sie bieten. Ich habe mir drei verschiedene Online-Meeting-Plattformen angesehen: Microsoft Teams, Cisco Webex Meeting und GoToMeeting von Citrix.

MICROSOFT TEAMS - Digitale Teamarbeit ganz einfach

Das Konferenz-Tool Microsoft Teams ist fester Bestandteil des Office 365-Pakets von Microsoft und wird daher oft von Firmen eingesetzt, die ohnehin Office-Anwendungen, wie Word, Outlook, PowerPoint, Excel, OneNote, usw. nutzen. Während alle Office 365-Abonnements kostenpflichtig sind, kann Microsoft Teams in der eingeschränkten Version kostenlos genutzt werden – jedoch müssen sich Nutzer mit einem Microsoft-Konto anmelden.

Video- und Audiokonferenzen können bei Microsoft Teams unter vier Augen im Einzelgespräch oder als Live-Ereignis mit bis zu 10.000 Personen geführt werden. Neben dem Standardkanal, der für alle Mitglieder eines Teams verfügbar und sichtbar ist, bieten private Chaträume bzw. Kanäle die Möglichkeit, Themen in einzelnen Arbeitsgruppen zu erörtern und Dateien gemeinsam zu bearbeiten. Die Kanäle können individuell mit Anwendungen von Microsoft oder Drittanbietern ausgestattet werden, um Arbeitsprozesse noch effektiver zu gestalten. Microsoft Teams ist als Knotenpunkt für die digitale Teamarbeit bestens geeignet.

CISCO WEBEX MEETING - Plattform für unkomplizierte Online-Meetings

Mit Cisco Webex Meeting können Mitarbeiter unkompliziert zu einem Video-Call eingeladen werden. Dafür benötigen sie vom Gastgeber lediglich den Zugangscode für das Meeting und eine Teilnehmernummer, beides wird ihnen vorab per E-Mail oder SMS zugeschickt. Für die Teilnahme an einem Meeting ist Internet keine zwingende Voraussetzung, da der Zugang auch per Telefon möglich ist.

Schon in der Gratis-Version können Online-Meetings mit bis zu 100 Teilnehmer geplant werden, die Dauer ist jedoch auf 50 Minuten begrenzt. Webex Meetings bietet, vor allem im Rahmen der Abonnements, einen großen Funktionsumfang, u. a. HD-Video und -Audio, sogenannte Breakout Rooms für Gespräche in kleineren Gruppen, zahlreiche Meeting-Vorlagen, das Teilen von Bildschirminhalten, Zugriff auf Whiteboards, das Versenden von Einzel- und Gruppennachrichten, wie auch Meeting-Aufzeichnungen und Transkripte Ihrer Online-Besprechungen. Cisco Webex Meeting eignet sich für unkomplizierte Online-Meetings und zeichnet sich besonders durch eine sehr einfache Benutzung aus.

CITRIX GOTOMEETING - Flexibles Zusammenarbeiten online

Die kostenfreie Version von GoToMeeting bietet beste Voraussetzungen für kleine Gruppenmeetings mit bis zu 4 Kollegen oder Einzelgespräche, die maximale Meeting-Dauer beträgt 40 Minuten. Die Teilnahme an einem Meeting ist bei GoToMeeting per Meeting-Link oder Meeting-ID möglich. Das Upgrade auf eine der kostenpflichtigen Versionen garantiert Ihnen einen größeren Funktionsumfang und mehr Flexibilität.

So sind die persönlichen Meeting-Räume etwa über einen permanenten Link erreichbar, das erspart Ihnen regelmäßige Einladungen an die Teilnehmer. Zudem können Sie die Räume Ihrem eigenen Design anpassen. Weitere nützliche Features sind u. a.: die "Call Me"-Funktion, mit der Sie sich von GoToMeeting anrufen lassen können, um direkt einer Konferenz beizutreten, oder die Möglichkeit den Teilnehmern die Maus- bzw. Tastatursteuerung zu überlassen. GoToMeeting ist sehr benutzerfreundlich, d. h. Meetings lassen sich auf einfache Weise planen, einrichten und durchführen.

Mensch Leute, die Vielfalt an Video-Tools für die digitale Teamarbeit ist ja riesig. Allein die drei ausgewählten Arbeitsplattformen bieten unglaublich viele Möglichkeiten. Doch wenn alles im Netz stattfindet, frage ich mich natürlich: Ist das denn sicher? Da alle Tools mit einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und meist weiteren Sicherheitsfeatures ausgestattet sind, bleiben vertrauliche Informationen auch vertraulich. Eine gute Basis für das Homeoffice, finde ich.

Alles Gute wünscht Euch

Alfons

Schon gewusst?

In vielen Haushalten ist das Datenvolumen aufgrund von Streaming-Diensten, smarten Haushaltshelfer, Homeoffice, usw. stark angestiegen. Wann haben Sie zuletzt überprüft, ob Ihr Internet-Tarif noch zu Ihrem Bedarf passt? Lassen Sie sich von uns beraten!

Zum Seitenanfang scrollen