RFT kabel – Aktuelles

Sprint mit bis zu 400 Mbits/s

Während sich vielerorts im Land Brandenburg die Surfgeschwindigkeit im unteren zweistelligen Megabit-Bereich bewegt, setzt die RFT kabel nun zum Sprint an.

Die Eröffnung seines neuen RFT-Geschäfts- und Technikstandortes in Neuruppin feiert der Netzbetreiber mit einem neuen Internet-Tarif. 

Mit dem 400er Powertarif erhalten RFT-Kunden ab sofort eine Geschwindigkeit von bis zu 400 Mbit/s im Download und 10 Mbit/sim Upload. Eine Telefonflatrate ins deutsche Festnetz ist zusätzlich enthalten. Die monatlichen Kosten für den Power-Tarif betragen 89,90 Euro.

Für Schnell-Entscheider wird es richtig günstig: Wer bis zum 07.05.2016 einen Internet-Tarif der RFT kabel bucht, surft 3 Monate kostenlos im Netz.


[Vorraussetzung für die Nutzung des Power-Tarifs ist die technische Verfügbarkeit vor Ort sowie ein aktiver Kabelanschluss der RFT kabel mit Vollversorgung. Preise gelten nur für Neukunden; zzgl. Hardware und Aktivierungsgebühr. Preis- und Inhaltsänderungen vorbehalten.]

Zurück

Zum Seitenanfang scrollen