RFT kabel – Aktuelles

Sprint mit bis zu 400 Mbits/s

Während sich vielerorts im Land Brandenburg die Surfgeschwindigkeit im unteren zweistelligen Megabit-Bereich bewegt, setzt die RFT kabel nun zum Sprint an.

Die Eröffnung seines neuen RFT-Geschäfts- und Technikstandortes in Neuruppin feiert der Netzbetreiber mit einem neuen Internet-Tarif. 

Mit dem 400er Powertarif erhalten RFT-Kunden ab sofort eine Geschwindigkeit von bis zu 400 Mbit/s im Download und 10 Mbit/sim Upload. Eine Telefonflatrate ins deutsche Festnetz ist zusätzlich enthalten. Die monatlichen Kosten für den Power-Tarif betragen 89,90 Euro.

Für Schnell-Entscheider wird es richtig günstig: Wer bis zum 07.05.2016 einen Internet-Tarif der RFT kabel bucht, surft 3 Monate kostenlos im Netz.


[Vorraussetzung für die Nutzung des Power-Tarifs ist die technische Verfügbarkeit vor Ort sowie ein aktiver Kabelanschluss der RFT kabel mit Vollversorgung. Preise gelten nur für Neukunden; zzgl. Hardware und Aktivierungsgebühr. Preis- und Inhaltsänderungen vorbehalten.]

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zusammengestellt. Zur Datenschutzerklärung