Engagement

Das Engagement der RFT kabel GmbH ist vielfältig. Neben dem klassischen Sponsoring, unterstützt der Brandenburgische Netzbetreiber Schulen, Vereine und Kultureinrichtungen mit kostenfreien Datenanbindungen und bietet ihnen technischen Support.

Sportförderung

Sportvereine übernehmen wichtige gesellschaftliche Funktionen. Sie bieten Orientierung und vermitteln dem Nachwuchs Werte, wie Toleranz, Fairness und Teamgeist. Seit vielen Jahren fördern wir das soziale und sportliche Engagement von Sportvereinen im Land Brandenburg.  Auch unternehmensintern fördern wir den Sport mit unserer Drachenbootmannschaft, den RFT-Kabeldrachen.

Kulturhighlights

Kultur verbindet Menschen und setzt Akzente im Alltag. Durch gezieltes Event-Sponsoring, z. B. für das Brandenburger Hörspielwochenende, leisten wir einen Beitrag zum Erhalt regionaler Kultur und Identität.

Bildungsengagement für junge Menschen

Bildung ist die beste Vorsorge für unsere Zukunft. Wir unterstützen Initiativen, die sich für die Förderung von Schülern und Studenten einsetzen. Bei Bedarf statten wir Bildungseinrichtungen mit hochleistungsfähigen Internetzugängen aus.

Breitbandworkshops & Branchen-Newsletter

Wir laden regelmäßig zum fachlichen Dialog im Rahmen von Breitbandworkshops ein. Mit unserem Branchen-Newsletter informieren wir zu Themen rund um den Breitbandausbau auf Bundes- und Landesebene sowie zu aktuellen Gesetzen und Förderrichtlinien.

Verbandsarbeit

Als Mitglied der größten Kabelverbände Deutschlands verschafft sich RFT kabel bundesweit Gehör. Seit 2016 gehört Stefan Tiemann, Geschäftsführer der RFT kabel, als Vertreter für die kleinen und mittelgroßen Netzbetreiber dem Vorstand des Verbands Deutscher Kabelnetzbetreiber e. V. (ANGA) an. Er ist zudem Vorstandsmitglied der BREKO Einkaufsgemeinschaft eG. Weitere Mitgliedschaften: Fachverband Rundfunk- und BreitbandKommunikation (FRK) und media.net Berlin Brandenburg.

Wissenstransfer

Wir sind ein wichtiger Gesprächspartner für Führungskräfte von Firmen aus dem In- und Ausland. Dazu führen wir in unserem Unternehmen wiederholt Dialogveranstaltungen über zukunftssichere Kommunikationsnetze sowie deren technische Realisierung durch – ein gewinnbringender Austausch für alle Teilnehmer.  

Das könnte Sie auch interessieren

Zum Seitenanfang scrollen