Soziales Engagement

„Wir sind ein Brandenburger Unternehmen und fühlen uns der Region verbunden. Aus Heimatverbundenheit resultiert für uns Verantwortung - für das Land und seine Menschen.“

Stefan Tiemann, Geschäftsführer RFT kabel

Das Engagement der RFT kabel GmbH ist vielfältig. Neben dem klassischen Sponsoring, unterstützt der Brandenburgische Netzbetreiber Schulen, Vereine und Kultureinrichtungen mit kostenfreien Datenanbindungen und bietet ihnen technischen Support.

Sportförderung

Ob Rudern, Fußball, Judo, Radfahren oder Wasserball – Sportvereine erfüllen wichtige gesundheitsvorsorgende, wie auch soziale Aufgaben. Sie nehmen einen positiven Einfluss auf die Persönlichkeitsentwicklung, bieten Orientierung und vermitteln Werte, wie Toleranz, Fairness und Teamgeist. RFT kabel fördert seit vielen Jahren die Arbeit von Sportvereinen aus der Region. Mit den RFT-Kabeldrachen, einer erfolgreichen Drachenbootmannschaft, betreibt das Unternehmen aktive Gesundheitsvorsorge auch für die eigenen Mitarbeiter*innen.

Bildungsengagement für junge Menschen

RFT kabel übernimmt gesellschaftliche Verantwortung und setzt sich für Initiativen ein, deren Ziel es ist, die Bildung junger Generationen zu fördern. Die Beteiligung an der jährlichen Wahl des Besten Abiturienten der Stadt Brandenburg, dem BraIn-Innovationspreis der TH Brandenburg und die Ausstattung von Schulen mit hochleistungsfähigen Internet sind wichtige Bausteine des Engagements.

Kulturhighlights

Kultur verbindet Menschen und setzt positive Akzente im Alltag. Mit der regelmäßigen Förderung von Events, u. a. dem Brandenburger Hörspielwochenende, dem Classic Summer oder auch der Beteiligung an Stadtfesten leistet die RFT kabel ihren Beitrag zum Erhalt regionaler Kultur und Identität.

Praktischer Naturschutz

Das Naturschutzzentrum Krugpark in Brandenburg an der Havel vermittelt seit 1989 Kindern und Jugendlichen interessantes Wissen über Naturzusammenhänge, fördert nachhaltiges Zukunftsdenken und Handeln. Die RFT kabel unterstützt den Förderverein Krugpark Brandenburg e. V. in seinem Bemühen, Bildungsveranstaltungen und Umweltfeste auszurichten sowie den Lehrpfad und die Tierpflegestation zu erhalten.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zusammengestellt. Zur Datenschutzerklärung